s'Notenblättle - Artikel betrachten

< Impressum

Rückblick aufs Wertungsspiel '98

Von: Stephan Reichmann

Wohl der musikalische Höhepunkt des Jahres war die Teilnahme am Wertungsspiel im Rahmen des Kreismusikfestes in Ingerkingen am 26. Juli 1998. Nach fast 10 Jahren stellte sich die Musikkapelle wieder dem Urteil der strengen Wertungsrichter in der Mittelstufe. In dieser Stufe wird den teilnehmenden Vereinen die Wahl aus zwei Pflichtstücken gelassen zusätzlich zum Vortrag eines Selbstwahlstückes.

Als drittletzte Kapelle aus der Mittelstufe kam am frühen Sonntagmorgen nach einstündiger Einspielzeit zunächst das Pflichtstück "Belvedere" von Klaus-Peter Bruchmann zum Vortrag, dessen Titel, übersetzt "Schöne Aussicht", sich in einem sich steigernden Melodieaufbau wiederfindet. Schon nach wenigen Takten war die Spannung der Musiker, die in vielen Gesichtern deutlich zu lesen war, der Konzentration gewichen. Der Taktstock des Dirigenten, Sekunden vorher noch vibrierend, übertrug dessen gewohnte Sicherheit auf das Orchester, das sich wenn auch nicht völlig fehlerfrei, im folgenden Selbstwahlstück, der "Toccata for Band" von Frank Erickson noch steigern konnte. Im anschließenden Gespräch des Dirigenten mit den Wertungsrichtern, in dem mit Lob und Tadel Kritik geübt wurde, deutete sich schon ein zwar erhofftes, aber auf Anhieb nicht zu erwartendes Ergebnis an. Bis um 18 Uhr wurden die Musiker allerdings auf die Folter gespannt, als dann im Festzelt das Ergebnis bekannt gegeben wurde: Sehr gut bis gut !!

Hier die Wertung der zehn Einzelkriterien, bei denen jeweils maximal 10 Punkte erreicht werden konnten:

 

Intonation

8,33 P.

Tempo

8,17 P.

Rhythmik

8,0 P.

Stückwahl

9,83 P.

Dynamik

9,0 P.

Stilempfinden

8,5 P.

Tonkultur

9,0 P.

Techn. Ausführung

9,0 P.

Phrasierung

8,83 P.

Orchesterdisziplin

9,33 P.

 

 

 

 

Gesamt:

88 Punkte

Note:

1-2

Dieser Erfolg ist Lohn für eine konzentrierte Vorbereitungsarbeit und Ansporn zugleich, um wie der Dirigent Markus Geiselhart später sagte, sich die fehlenden drei Punkte im nächsten Jahr zu holen.



Ausgabe: I/1998
Datum: Samstag, 3. Januar 1998
Alter: 20 Jahr(e)