Der Dirigent

Dirigentenwechsel im Januar 2015

Seit Januar 2015 leitet Michaela Funk unser Gemeindejugendorchester. Wir feuen uns sehr, dass es mit unserem Nachwuchs musikalisch und kameradschaftlich nahtlos weitergeht. Auch ihr wünschen wir ganz viel Erfolg und vorallem Spaß mit der H2D.


Dirigentenwechsel am 11.01.2013

Peter Mayer folgt auf Simon Hepner und übernimmt die Leitung von H2D. Wir wünschen viel Erfolg und Spaß mit unserem Musikernachwuchs!

 

Interview mit Dirigent Simon Hepner

10 Jahre H2D  - Schriftführer Frank Maurer fragt nach, lesen Sie hier:

Das Interview vom 2. Juni 2012 (PDF)

 

Dirigentenwechsel am 01.05.2010

Neuer Dirigent:  Simon Hepner übernimmt die Leitung von H2D und löst damit Armin Stuhler ab.

 

Interview mit unserem Dirigenten Armin Stuhler (2009)

1. Seit wann bist du schon Dirigent bei H2D?

- Seit Januar 2008.

2. Was denkst du wenn du den Proberaum betrittst?

- Hoffentlich kommen heut' alle.

3. Wie alt bist du?

- Ich feierte letzten Sommer meinen 22ten Geburtstag – leider schon zum dritten Mal.

4. Was machst du in deiner Freizeit?

- Musik, Lesen, Musik, Fitness (ja wirklich!), Musik

5. Seit wann spielst du schon Trompete?

- Oh je, das ist schon so lange her – müssten über 15 Jahre sein.

6. Bist du gerne Dirigent?

- Klar.

7. Warum?

- Als Dirigent kann man Musik mal nach seinen Vorstellungen gestalten. Und das funktioniert auch in einer Jugendkapelle wie wir immer wieder beweisen!

8. Bist du mit dem Üben der Jugendkapelle außerhalb der Proben zufrieden?

- Zu dieser Frage kann ich nur sagen was jeder Dirigent sagt: nicht wirklich.

9. Was könnte sich verbessern?

- Was mich am meisten freuen würde wäre Pünktlichkeit und Vollzähligkeit, in den Proben sowie an den Auftritten.

10. Hast du dich gefreut als du gefragt wurdest ob du Dirigent von H2D werden willst?

- Klar, darum hab ich auch ja gesagt.

11. Wie findest du den Namen H2D?

- Cool, wer nur diese Idee hatte, muss ein kluger Kopf gewesen sein ;-)

12. Was hörst du unterwegs für Musik?

- Deutschen HipHop im Stil von Dendemann, Fanta 4, Die Firma oder Samy Deluxe. Gern auch mal Comedy wie Bodo Wartke und Heinz Erhardt – die Wortspiele sind köstlich!

13. Was machst du zurzeit?

- Ich bin frisch gebackener Referendar am Sankt Konrad in Ravensburg.

14. Was ist dein Lieblingsessen?

- Hmmmm – eigentlich Pizza, die gute dünne von meinem Lieblingsitaliener in Ravensburg.

15. Ist Pünktlichkeit deine Stärke?

- Leider nicht immer, bei H2D bin ich aber immer sehr pünktlich!

16. Hast du vor irgendwann mit der Jugendkapelle noch einmal zu einem Kritikspiel zu gehen?

- Gleich diesen März, ja.

17. Hast du schon Stücke vorbereitet?

- Eines ist schon da, das andere muss ich noch aussuchen. Die Stücke müssen zu uns und zu unserer Besetzung passen, das ist nicht immer ganz leicht, obwohl wir super besetzt sind muss ich auf den Leistungsstand jedes einzelnen eingehen.

18. Wie fandest du das diesjährige Jahreskonzert?

- Ich war begeistert und überrascht, die ein oder andere Stelle war zwar in den Proben schon besser, aber es gab mehr Stellen, die am Konzert besser waren als in jeder Probe ;-)

19. Freust du dich auf die wöchentlichen Proben?

- Ja sicher!

20. Spielst du auch bei anderen Musikkapellen mit?

- Natürlich, es ist immer wichtig dabei zu bleiben.

21. Hast du noch ein anderes Lieblingsinstrument außer Trompete?

- Nicht nur eines. Da wären Tenorhorn, Tuba, Schlagzeug und Klavier.

22. Kannst du auch andere Instrumente außer Trompete spielen?

-  Die oben genannten :-)

23. Liegt das Musizieren in der Familie?

- Zu genau 83,3% ja.

24. Nach den Gesangseinlagen in den wöchentlichen Proben haben wir uns gefragt, ob du mal Sänger werden willst!?

- Ja klar… ;-)

25. Findest du die Ausflüge der Jugendkapelle wichtig?

- Auf jeden Fall. Das stärkt den Zusammenhalt und man lernt alle ein wenig besser kennen.

26. Wohin würdest DU gerne mal reisen?

- Mit der Jugendkapelle würde ich gern mal im Ausland spielen. Ich selbst würde gern mal nach Neuseeland und in viele andere Länder.

27. Ist es dir wichtig, dass deine Schüler/innen D-Kurse besuchen? Warum?

- Auf jeden Fall. Erstens bekommen die Schüler eine Bewertung, an der sie und ich ablesen können was der Unterricht bringt. Zweitens kann man durch die Kurse gewissermaßen einschätzen wie weit die Schüler sind, was ja beim MV Dürmentingen als Aufnahmekriterium verwendet wird. Drittens

28. Hast du früher viel Trompete geübt?

- Jeden Tag mindestens 30 Minuten! Wirklich!

29. Warst du schon mal unsicher als Dirigent?

- Ein einziges mal, ja. Ich hatte ein Stück für eine Probe geplant, hatte aber absolut keine Zeit es vorzubereiten. Die Arbeit an diesem Stück lief dann aber wirklich gut, der Rhythmus sitzt bis heute. Trotzdem war es ein komisches Gefühl, das ich nie wieder erleben werde.

30. Hast du Lieblingsgetränke?

- Ja :-)

31. Welches ist dein Lieblingsstück bei H2D?

- Das wird ein neues Stück sein: Frede’s Theme

32. Welches ist deine Lieblingsblume?

- Meine Freundin ;-)

33. Würdest du manchmal gerne mit der Trompete in der Kapelle selber mitspielen?

- Da ich in genug Kapellen mitspiele geht’s einigermaßen. Aber manchmal hätte ich schon Lust, doch.

34. Hast du noch Anregungen, Wünsche, oder Beschwerden?

- Bitte immer und pünktlich kommen.

35. Möchtest du noch jemanden Grüßen? :-)

- Alle die mich kennen, im speziellen natürlich meine Freundin, meine Familie und natürlich H2D!

Danke fürs Interview.

- Gerne.

Dirigentenwechsel am 01.01.2008

Neuer Dirigent: Armin Stuhler

Interview mit unserem Dirigenten Philipp Winter (2007)

 1. Seit wann bist du schon Dirigent bei H2D?

- Seit September 2004.

2. Was denkst du wenn du den Proberaum betrittst?

- Wie viele Leute heute in die Probe kommen werden.

3. Wie alt bist du?

- 22 Jahre.

4. Was machst du in deiner Freizeit?

- Musik, Fußball

5. Seit wann spielst du schon Horn?

- Seit ca. 14 Jahren

6. Bist du gerne Dirigent?

- Ja!

7. Warum?

- Da man nicht tatenlos im Orchester sitzt und man die Spielweise des Orchesters beeinflussen kann. Aber auch weil es mit jungen Leuten viel Spaß macht.

8. Bist du mit dem Üben der Jugendkapelle außerhalb der Proben zufrieden?

- Nein, so wie jeder andere Dirigent auch.

9. Was könnte sich verbessern?

- Pünktlichkeit und vor allem vollzähligeres Erscheinen

10. Hast du dich gefreut als du gefragt wurdest ob du Dirigent von H2D werden willst?

- Ja, ich habe mich wirklich sehr gefreut.

11. Wie findest du den Namen H2D?

- Ich finde ihn gut, denn er ist anders wie alle anderen Namen von Kapellen.

12. Was hörst du unterwegs für Musik?

- Alles mögliche.

13. Was studierst du zurzeit?

- Technik Management

14. Was ist dein Lieblingsessen?

- Ich habe kein bestimmtes Lieblingsessen. Mir schmeckt fast alles.

15. Ist Pünktlichkeit deine Stärke?

- Normal schon.

16. Hast du vor irgendwann mit der Jugendkapelle zu einem Kritikspiel zu gehen?

- Ja, voraussichtlich im nächsten Jahr.

17. Hast du schon Stücke vorbereitet?

- Nein

18. Glaubst du das diesjährige Jahreskonzert mit der Jugendkapelle wir noch besser wie das Letzte?

- Ja!!

19. Du bedrohst jedes Mal beim Dirigieren die Querflöten mit deinem Dirigierstab. Macht dir das was aus?

- Mir nicht! ;-)

20. Freust du dich auf die wöchentlichen Proben?

-  Ja!

21. Spielst du auch bei anderen Musikkapellen mit?

- Ja, bei einigen.

22. Hast du noch ein anderes Lieblingsinstrument außer Horn?

- Schlagzeug

 

23. Kannst du auch andere Instrumente außer Horn spielen?

-  Ja, aber nicht für die Öffentlichkeit.

24. Liegt das Musizieren in der Familie?

- Zu 75 % ja

25. Nach den Gesangseinlagen in den wöchentlichen Proben haben wir uns gefragt, ob du mal Sänger werden willst!?

- (lacht) Nicht für die Öffentlichkeit.

26. Findest du die Ausflüge der Jugendkapelle wichtig?

- Ja.

27. Warum?

- Es stärkt den Zusammenhalt und ist immer lustig.

28. Wohin würdest du gerne mal reisen?

- Nach Südafrika.

29.Ist es dir wichtig, dass deine Schüler/innen D-Kurse besuchen? Warum?

- Ja, ich finde es wichtig dass die Schüler/innen eine gute Musikausbildung haben und dazu gehört natürlich, dass sie die D-Kurse besuchen.

30. Hast du früher viel Horn geübt?

- Nein.

31. Warst du schon mal unsicher als Dirigent?

- Ja, schon oft.

32. Hast du Lieblingsgetränke?

- Ja, Wasser und Spezi.

33. Welches ist dein Lieblingsstück bei H2D?

- Shrek II

34. Warum spielen wir nie Polkas und Märsche? (-Sollte keine Anregung sein J )

- Wenn ihr das wollt, gerne.

35. Welches ist deine Lieblingsblume?

- Veilchen

36. Würdest du manchmal gerne mit dem Horn in der Kapelle selber mitspielen?

- Ja. Aber nur bei den gleichen Stücken, weil es bei den Stücken Spaß macht Hornzuspielen.

37.Hast du noch Anregungen, Wünsche, oder Beschwerden?

- Dass immer alle vollzählig in den Proben erscheinen, viel üben und vor allem, dass es euch hoffentlich Spaß macht.

38. Möchtest du noch jemanden Grüßen? :-)

- Jaaa! Alle, die mich kennen!!

 

Danke fürs Interview.