News-Artikel betrachten

HERVORRAGEND für MVD

Von: FM

Toller Erfolg beim Kreismusikfest in Offingen - Hervorragend in der Kategorie 4 Oberstufe

Der Musikverein Dürmentingen erspielte sich unter der Leitung von Dirigent Philipp Winter beim Wertungsspiel beim Kreismusikfest die Note HERVORRAGEND! Schon um 6:45 Uhr trafen sich die Musikerinnen und Musiker des MVD am Musikerheim, um nach Uttenweiler zum Wertungsspiel zu fahren. Nachdem man die Proberäumlichkeiten in Beschlag genommen hatte, um damit den Musikstücken den letzten Schliff zu geben, wurde es ernst. In der gut besuchten Turn- und Festhalle Uttenweiler warteten die Dürmentinger Musikanten auf das „Go“ der Wertungsrichter, bevor das Selbstwahlstück „Oregon“ aufgeführt werden durfte.

Sehr konzentriert und musikalisch ausgewogen gingen die Frauen und Männer um Philipp Winter dabei zu Werke. Nachfolgend durften wir das Pflichtstück der Kategorie 4 (Oberstufe) „The legend of Maracaibo“ zum Besten geben. Auch dieses Stück wurde gekonnt aufgeführt, wobei ein herrliches Querflötensolo von Manuela Winter die Zuhörer und vielleicht auch die Wertungsrichter verzauberte. Sichtlich geschafft von der mentalen Anstrengung aber auch erleichtert verließen die Musikerinnen und Musiker die Bühne, nicht um den vorher gegebenen Applaus zu genießen. Die Zeit bis zum Sternmarsch in Offingen wurde mit Mittagessen und kameradschaftlichen Aktivitäten überbrückt. Ein schönes Gesamtbild ergab der „Gesamtchor“ um den Brunnen beim Festzelt wieder. Nach dem Fahneneinmarsch – bei der unser Fähnrich Josef Koch samt „Däfelesbua“ und Fahnenabordnung besonders glänzten – und der obligatorischen „Party“ im Festzelt, rückte die Stunde der Wahrheit immer näher. Um 17:30 Uhr erfuhren dann die gespannten Dürmentinger Musikanten mit mitgereistem Anhang nebst einer Abteilung des Sportvereins ihre Note! Und es war HERVORRAGEND! Endlich! Ausgelassene Freude und lauter Jubel brachen bei den Dürmentingern heraus. Ein selbstgebastelter Konfettiregen durfte ebenso nicht fehlen, wie das Abholen des Dirigenten samt Urkunde mit einer Bierbank. Danach wurde gefeiert, die Urkunde bestaunt und jeder Musikant beglückwünschte Dirigent Philipp Winter zum Ergebnis, war es doch maßgeblich seine Arbeit und sein Tun, um diesen Traum Wirklichkeit werden zu lassen.

Der Musikverein ließ es sich nicht nehmen - in Dürmentingen angekommen - ein kleine Ortsrunde mit Fahnenabordnung, der Urkunde und auch ein paar Fans neben den Aufsteigern des SVD zu drehen, bevor es ins Musikerheim zurückging, um das HERVORRAGEND gebührend zu feiern! An dieser Stelle möchte sich der MVD bei allen Unterstützern, Partnern, Musikerinnen und Musikern für die zurückliegenden Wochen herzlich bedanken. Ohne Euer Engagement wäre dieses Ergebnis wohl nicht zustande gekommen! Den größten Dank gilt allerdings unserem Dirigenten und Motivator Philipp Winter, der mit seiner ansteckenden, positiven Art uns alle ermunterte von Anfang an, an dieses Ziel zu glauben und mitzuarbeiten, dass wir es WIRKLICH erreichen! Und wir haben es erreicht! DANKE LIEBER PHILIPP!

Weitere Fotos vom KMF im Fotoalbum 2015



Kategorie: MVD
Datum: Sonntag, 21. Juni 2015
Alter: 2 Jahr(e)