News-Artikel betrachten

Hüttengaudi 2012

Von: FM

Ein kameradschaftliches Highlight stellte ohne Zweifel die Hüttenfreizeit in Blaichach dar, die am letzten Septemberwochenende stattfand.

Gestartet wurde am Freitag um 15 Uhr bei bestem Wetter, um nach zirka 1,5-stündiger Fahrt im wunderschönen Allgäu im Gästehaus Schlegel anzukommen.

Zimmer wurden staunend bezogen, auch das ein oder andere Bett! Danach wurden im herrlichen Garten zum Abendessen Würstchen und verschiedene Steaks gegrillt. Hierfür spendeten einige Musiker auch die Salate.

Bei einem „tierischen“ Spieleabend sind die wackeren Dürmentinger Musikanten dann auch geistig im Allgäu angekommen. Nach einem opulenten Frühstück, wobei sich einige im Zubereiten von Eierspeisen besonders hervor taten, lockte die Wanderung zur Alpe der Familie Derb, nicht ohne von den Alphornbläsern gebührend verabschiedet zu werden.

Auf der Alpe angekommen, wurden wir vom Senn der Alpe schon erwartet, der mit uns in zwei Gruppen eine Führung durch seine Alpe machte. Nach einer kleinen Stärkung bei Bergkäse und Getränken, wiederum umrahmt von den zwei Alphornbläsern Philipp Winter und Frank Maurer, machte sich die eine Gruppe auf, das nähere Berggelände zu erkunden. Die andere Gruppe stellte wohl mit einem strammen Fußmarsch zurück zur Hütte einen neuen Rekord auf, denn es begann zu regnen.

Alle vereint wurden wir wieder beim Nachtmahl, das aus Spaghetti Bolognese bestand. Beim darauffolgenden Spieleabend, bei welchem drei Gruppen gegeneinander antreten durften, wurde wieder deutlich, wie viel Spaß so ein Hüttenaufenthalt in der Gemeinschaft machen kann. Das Motto „Das große Essen um die Welt“ wurde mit Gewürzeraten, Maultaschenweitwurf, Wettkampfessen und „Mehlsuchspielen“ bestens umgesetzt, wobei sich manche sicherlich mit Grauen an Knäckebrot, Scampis oder Apfelmus erinnert haben dürften.

Die Nacht verlief größtenteils friedlich, sodass ein schönes Sonntagsfrühstück eingenommen werden konnte. Danach war „Hüttenputzete“ angesagt. Um 11 Uhr verabschiedeten wir uns aus dem Allgäu, trafen uns nach dem Bunkereinräumen noch beim Pizzaessen und so klang ein wunderschönes Hüttenwochenende bei Michele´s Leckereien harmonisch aus.

Die Hütte organisierten in hervorragender und herzlicher Art und Weise die zwei Mädels Uli Bannier und Steffi Hepp. DANKE!



Kategorie: Intern
Datum: Mittwoch, 3. Oktober 2012
Alter: 5 Jahr(e)