News-Artikel betrachten

Vorspielnachmittag

Jungmusikanten spielen auf

Jungmusikanten auf dem Vorspielnachmittag

Jungmusikanten auf dem Vorspielnachmittag

Der Musikantennachwuchs des MV Dürmentingen konnte am 18. März ein großes Publikum in der  Turn- und Festhalle von seinem guten Ausbildungsstand überzeugen.

Von den Kleinsten an der Blockflöte bis zu gestandenen Mitgliedern der Stammkapelle zeigten alle ihr Können. Die Zuhörer konnten sich bei 16 Vorträgen von 37 Musikschülern ein Bild von der Vielzahl der Instrumente machen, die der Musikverein ausbildet. Auch wenn in der Aufregung der ein oder andere Ton daneben ging, so erhielten doch alle ihren verdienten Applaus.

Vorstand Helmut Stuhler stellte in diesem Rahmen Jutta Stoffel-Buck vor, die als Nachfolgerin von Tanja Brauch die Leitung der Jugendausbildung übernimmt und künftig die Ansprechpartnerin für alle Musikschüler,  Eltern und Ausbilder ist. Unterstützt wird sie dabei von der neu gewählten Vorsitzenden Stefanie Hepp.

Tanja Brauch galt ein herzlicher Dank für ihre hervorragende Arbeit während der letzten sechs Jahre. Als Zeichen der Anerkennung erhielt sie ein Geschenk.

Die Jugendkapelle H2D unter der Leitung von Simon Hepner rundete den musikalischen Nachmittag ab. Der Vortrag der  Musikstücke „Air for Band“ und „Song and Dance“ war gleichzeitig die Generalprobe für das Jugendkritikspiel in Erolzheim, das die Jugendkapelle am 25. März den Wertungsrichtern zum Besten geben wird.



Kategorie: Termine
Datum: Samstag, 24. März 2012
Alter: 6 Jahr(e)