News-Artikel betrachten

Jahreshauptversammlung 2012

Vorstandschaft neu gewählt

Helmut Stuhler, Stefanie Hepp, Tobias Brauch

Am Freitag, den 9. März 2012, fand die Jahreshauptversammlung des Musikvereins für das Geschäftsjahr 2011 im Probelokal statt. Vorstand Helmut Stuhler eröffnete pünktlich um 20 Uhr die Versammlung und konnte unter den Anwesenden Herrn Bürgermeister Wolfgang Wörner, unseren Ehrenvorsitzenden Franz Denzler und das Ehrenmitglied Helmut Geiselhart mit Frau begrüßen.

Jahresbericht

Im Jahresbericht wurde Rückschau auf zahlreiche Veranstaltungen im abgelaufenen Kalenderjahr,  darunter 18 musikalische Auftritte und verschiedene andere Anlässe gehalten.

Helmut Stuhler ging in seinem Bericht auf bedeutende Ereignisse des vergangenen Vereinsjahres ein. Lobend erwähnte er unter anderem die guten Auftritte bei der Fasnet, diverse gelungene Unterhaltungsauftritte und die engagierte Mitarbeit bei vielen Arbeitseinsätzen. Geglänzt habe auch H2D mit zwei eigenen Doppelkonzerten, eines in Berg bei Ravensburg und eines in Bad Buchau. Viermal habe sich der Verein hervorragend mit der neuen Fahne präsentiert, welche von der Fahnenabordnung sehr in Ehre gehalten werde. Der Höhepunkt sei wieder das Jahreskonzert im Advent gewesen. Es sei sehr gut besucht und von unserem Dirigenten Philipp Winter bestens interpretiert und vorbereitet gewesen. Besonders erfreulich sei deshalb auch die Verlängerung des Dirigentenvertrages mit Philipp Winter.

Ausblick

Im Ausblick auf das Jahr 2012 wurde das 10-jährige Bestehen der Jugendkapelle H2D hervorgehoben, das mit einem interessanten Konzertabend am 23. Juni gefeiert werden soll.

Dirigentenbericht

Einem Hinweis auf anstehende Termine und Vorhaben folgten die Dirigentenberichte zu H2D und MVD, vorgetragen von Philipp Winter. Er bedankte sich für das ihm entgegengebrachte Vertrauen und gab einen musikalischen Ausblick, so sei im Sommer ein Serenadenkonzert auf der Lehr für einen guten Zweck geplant.

Bericht zur Jugendarbeit

Im Bericht zur Jugendarbeit von Tanja Brauch war zu hören, dass derzeit 51 Jugendliche (15 Blockflöten, 36 Musikschüler) in Ausbildung sind. Davon spielen 28 Schüler bei H2D und bereits 11 Schüler bei der aktiven Kapelle mit. Als neue Flötenlehrerin konnte Katja Rettich gewonnen werden.

Im Sommer 2011 absolvierten folgende Schüler die D-Lehrgänge:

D1 - Lehrgang
  • Herzig Valentin
  • Moll Anika
  • Hager Benedikt
  • Oliver Muschalski
  • Jutta Weber
  • Anna Lorinser
D2 - Lehrgang 
  • Sarah Lang
  • Laura Geiselhart
  • Melanie Zenne

Kassier + Fachbereiche berichten

Nach dem Bericht des Kassiers Andreas Brauch, der eine kurze Übersicht über die Vermögenslage des Vereins gab und über ein leichtes Minus im vergangenen Jahr berichten musste, folgten die Berichte der einzelnen Fachbereiche.

Entlastung

Danach konnte Bürgermeister Wolfgang Wörner die gesamte Vorstandschaft einstimmig entlasten. Allen Verantwortlichen sprach er seinen Dank aus.

Wahl + Ergebnisse

Die anstehende Wahl wurde von Bürgermeister Wolfgang Wörner geleitet.

Die neue Vorstandschaft setzt sich wie folgt zusammen: 

Tabelle: Neue Vorstandschaft
AmtBesetzung
VorsitzendeHelmut Stuhler, Stefanie Hepp, Tobias Brauch
KassierAndreas Brauch (Stv. Walter Brauch)
SchriftführerFrank Maurer (Stv. Monika Zenne)
JugendvertreterPhilipp Rettich
ElternvertreterSybille Lohmüller
InstrumentenwartUlrike Bannier
UniformwartSabine Gulde
BeisitzerJosef Koch, Simon Igel, Nicole Müller, Dominik Diesch, Michael Kurray, Monika Zenne
ProberaumwartJürgen Rettich, Holger Hermann
NotenwartFranz Denzler, Marina Moll, Pauline Herzig
KassenprüferFranz Denzler, Nicole Müller

Für weitere Fachbereiche sind folgende Mitglieder zuständig:

Tabelle: Weitere Fachbereiche
AmtBesetzung
AusbildungJutta Stoffel-Buck (Stv. Tanja Brauch)
Betreuer H2DAndreas Raichle, Maria Weber, Wolfgang Zenne
Betreuung NachwuchsBirgit Weber, Monika Zenne
AltmaterialFranz Denzler (Stv. Jürgen Rettich)
InternetDaniel Krupke (Webmaster) u.a.

Jutta Stoffel-Buck ist künftig für die Jugendausbildung zuständig und löst Tanja Brauch nach 6 Jahren hier ab. Ebenso gab Schriftführerin Monika Zenne ihr Amt nach 10 Jahren an Frank Maurer weiter.

Stefanie Hepp ersetzt Jürgen Rettich im Vorstandstrio des Musikvereins. Mehrere Musikerinnen brachten ihm spontan ein Ständchen, worüber er sich sichtlich freute. Er bleibt dem Ausschuss als Proberaumwart erhalten und wird den Verantwortlichen so weiterhin zur Seite stehen. Zum Dank für sein vielseitiges Engagement für den Musikverein und seine 6-jährige Vorstandszeit überreichte ihm Tobias Brauch einen Reisegutschein und eine speziell für ihn angefertigte Tischlampe mit dem Logo des Musikvereins.

Vorbildlicher Probenbesuch

Im Jahr 2011 wurden insgesamt 45 Gesamtproben abgehalten. Für vorbildlichen Probenbesuch konnte Tobias Brauch die Mitglieder Jutta Stoffel-Buck, Philipp Winter, Sabine Gulde, Andreas Brauch, Thomas Lorinser und Simon Igel ehren und ihnen eine kleine Aufmerksamkeit überreichen. Auch die im Herbst neu in die Kapelle aufgenommenen Jugendlichen Laura Geiselhart, Melanie Zenne und Martin Lorinser waren vorbildliche Probenbesucher und erhielten ein Geschenk.

Dank + Ausklang

Zum Schluss bedankte sich Helmut Stuhler bei allen für die geleistete Arbeit im vergangenen Jahr und den guten Zusammenhalt. Ein besonderer Dank galt Bürgermeister Wolfgang Wörner, allen Mitarbeitern der Gemeinde und auch der Schule für die Unterstützung des Musikvereins während des ganzen Jahres. Beim gemütlichen Zusammensein ließ man den Abend mit einer Bilderpräsentation vergangener Auftritte und Ausflüge ausklingen.



Kategorie: Intern
Datum: Samstag, 24. März 2012
Alter: 6 Jahr(e)