News-Artikel betrachten

Generalversammlung des MVD 2009

Von: MZ

Am Samstag, den 07. März 2009 fand die Jahreshauptversammlung des MVD statt.

Generalversammlung des MVD

Am Samstag, den 07. März 2009 fand die Jahreshauptversammlung des MVD für das Geschäftsjahr 2008 im Probelokal statt. Vorstand Helmut Stuhler eröffnete kurz nach 19.30 Uhr die Versammlung und konnte unter den Anwesenden auch die Ehrenmitglieder Paul Ascherl und Siegfried Schlegel begrüßen. Zum Gedenken an Verstorbene wurde anschließend das Musikstück „Ich hatt einen Kameraden“ gespielt.

Im Jahresbericht konnte Schriftführerin Monika Zenne über insgesamt 13 Auftritte und verschiedene Veranstaltungen im abgelaufenen Kalenderjahr berichten.

Vorstand Helmut Stuhler ging in seinem Bericht auf besondere Ereignisse des vergangenen Vereinsjahres ein. So erwähnte er das „Konzert in der Kirche“ im Juli zum Abschied von Dirigent Markus Geiselhart. Die Eintrittsspenden wurden damals der Ganztagesbetreuung der GHWRS Dürmentingen übergeben, womit sich der Musikverein für die jahrelange gute Zusammenarbeit mit der Schule bedankte. Im Rahmen des Jugendbegleiterprogramms der Schule konnte sich der Musikverein inzwischen vermittelnd mit dem Blockflötenunterricht einbringen. Ein weiteres gemeinsames Projekt im Rahmen der Kooperation Schule/Verein war die Ausfahrt zur Premiere des Musicals „Franziskus“ in die Oberschwabenhalle nach Ravensburg mit über 40 Teilnehmern.

Als großes Glück für den Musikverein wurde die schnelle Verpflichtung von Philipp Winter als Nachfolger des Dirigenten gesehen. Damit hatte sich eine erfreuliche Ideallösung aus den eigenen Reihen ergeben und sein erstes Konzert exakt am 100. Amtstag war für ihn bereits ein beachtlicher Erfolg.

Ein absolutes Highlight war sicherlich die Berlinfahrt von H2D. Ein Überraschungsgeschenk zum 5-jährigen Jubiläum wurde zu einer einmaligen Veranstaltung unserer jungen Mitglieder von H2D. Welchen Stellenwert die Gemeindejugendkapelle in der Gesamtgemeinde hat, wurde an der Unterstützung durch viele Unternehmer und auch durch Privatpersonen deutlich. Diesen und auch allen Organisatoren von der Gemeinde und vom Musikverein galt an dieser Stelle noch mal ein ganz herzlicher Dank.

Nach dem Ausblick auf anstehende Termine und Vorhaben kamen die Dirigentenberichte von Philipp Winter und Armin Stuhler (H2D). Sehr erfreulich für die Musikerinnen und Musiker war das Lob für den  Probenbesuch und die Mitarbeit. Beiden Dirigenten macht die Arbeit sichtlich Spaß und beide hoffen darauf, dass dies so bleibt. Armin Stuhler hob auch die gute und wichtige Beteiligung der Musikvereine Hailtingen und Heudorf bei H2D hervor, welche immerhin ein gutes Viertel der Mitglieder  ausmacht und zu einer ausgewogenen Besetzung beiträgt. Ein besonderes Lob solle hier allen Betreuern ausgesprochen werden.    

Im Bericht zur Jugendarbeit war sehr erfreulich zu hören, dass derzeit 53 Jugendliche (16 Blockflöten, 37 Musikinstrumente) in Ausbildung sind. Davon spielen 22 Schüler bei H2D und bereits 10 Schüler bei der aktiven Kapelle mit. Die Verfügbarkeit von Ausbildern sei dabei manchmal ein erhebliches Problem, das  jedoch bisher immer gelöst werden konnte.

Nach dem Bericht des Kassiers Andreas Brauch, der eine kurze Übersicht über die Vermögenslage des Vereins gab, folgten die Berichte der einzelnen Fachbereiche. Danach konnte Dietmar Rehm die gesamte Vorstandschaft einstimmig entlasten.

Die anstehende Wahl des Vorsitzenden Tobias Brauch wurde von Markus Geiselhart geleitet. Einstimmig wurde Tobias Brauch für weitere zwei Jahre in das Vorstandsgremium mit Helmut Stuhler und Jürgen Rettich wieder gewählt. Vorstand Jürgen Rettich gratulierte dazu herzlich.

 

Für 10 Jahre „Aktive Mitgliedschaft“ beim MVD konnte Jürgen Rettich die Flötistin Melanie Kurray nachträglich ehren und ihr die bronzene Ehrennadel vom Blasmusikverband ans Revers heften. Seit Herbst 1998 spielt sie Querflöte und gehört auch zu den Gründungsmitgliedern von H2D.

Im Jahr 2008 wurden insgesamt 41 Gesamtproben durchgeführt. Für vorbildlichen Probenbesuch konnte Vorstand Jürgen Rettich die Musiker Hans Geiger, Helmut Stuhler und Franz Denzler ehren und ihnen eine kleine Aufmerksamkeit überreichen.

Bei einem gemütlichen Zusammensein ließ man den Abend nach der Versammlung ausklingen.



Kategorie: Intern
Datum: Mittwoch, 11. März 2009
Alter: 9 Jahr(e)