News-Artikel betrachten

Konzert in der Kirche

Von: HS

Dirigent Markus Geiselhart nimmt Abschied

Mit einem „Konzert in der Kirche“ möchte sich Markus Geiselhart am 13. Juli um 19.00 Uhr in Dürmentingen von seinen Musikern und Musikerinnen und vor allem auch von den Zuhörern als Dirigent des Musikvereins Dürmentingen verabschieden. Nach 11 Jahren erfolgreichen Wirkens übergibt er damit den Taktstock sicherlich nicht ganz ohne Wehmut an Philipp Winter, der das Orchester ab September leiten wird.

Mit dem Konzertprogramm blickt Markus Geiselhart noch einmal auf ein Jahrzehnt musischer Vielfältigkeit zurück. Konzerte, Kreismusikfeste, Hochzeiten, Bierzeltauftritte sowie viele andere weltliche und kirchliche Anlässe erfüllen gemeinhin ein Musikerleben und sollen hier noch einmal zum Ausdruck gebracht werden. Mit der „Kleinen Konzertsuite“ von Alfred Reed wird das Konzert eröffnet. Neben weiteren Musikstücken dürfen die Zuhörer auf die „Dornenkrone“ von Julie Giroux oder auch das „Katzenduett“ von Giacchino Rossini gespannt sein. Da es sich, wie der Titel schon sagt, um kein klassisches Kirchenkonzert handelt, werden auch Andrew Lloyd Webber oder Glenn Miller mit bekannten Titeln vertreten sein.

Der Eintritt zum Konzert ist frei. Der Spendenerlös am Ende des Konzertes wird auf Wunsch des Dirigenten und im Sinne der Kooperation Schule/Verein für die Ganztagsbetreuung der Grund- und Hauptschule Dürmentingen zur Verfügung gestellt. Der Musikverein lädt herzlich zu diesem Abschiedskonzert ein und freut sich auf zahlreichen Besuch.



Kategorie: MVD
Datum: Sonntag, 15. Juni 2008
Alter: 9 Jahr(e)