News-Artikel betrachten

H2D feierte 5-jähriges Jubiläum

Schöner Jubiläumsabend mit toller musikalischer Umrahmung

Am Dienstag, den 2. Oktober 2007 fand unser Jubiläum zum diesjährigen 5. „Geburtstag“ der Gemeindejugendkapelle statt. Gemeinsam und mit großem Engagement bauten die Jugendlichen der Jugendkapelle H2D die Halle auf, dekorierten sie im herbstlichen Flair und waren selbst um 20 Uhr bei ihrem eigenen Programmpunkt zur Stelle.

Im Foyer der Turn- und Festhalle wurden die Besucher mit Sekt empfangen. Dort konnten sie sich dann an Stelltafeln über die 5-jährige Entwicklung der Jugendkapelle informieren. Reichlich bestuhlt und mit hervorragender Bewirtung begann ab 20 Uhr das Programm.

Die Jugendkappelle unter der Leitung von Philipp Winter eröffnete den Festakt mit fetzigen Songs. Das Highlight für die H2Dler war neben dem musikalischen Rahmen sicherlich die Überraschungsfahrt nach Berlin im nächsten Jahr. Dieses tolle Geschenk für die ganze Gruppe wurde im Namen der drei Musikvereine von Markus Geiselhart überreicht. 

Mit der Zugabe „Tiger Rag“ verabschiedeten sich die jungen Musiker und Musikerinnen und nach einer kurzen Pause wurde das Publikum mit einem weiteren Ohrenschmaus belohnt: Der A-cappella-Chor „Bräschdleng“ erheiterte mit ihren witzigen und kecken Liedern und ihren abwechslungsreichen Ansagen alle Gäste im Saal.  Mit ihrer humorvollen Art und ihren großartigen Stimmen erreichte der Jubiläumsabend seinen Höhepunkt!

An dieser Stelle ein Herzliches Vergelt’s Gott an alle, die uns mit ihrem Kommen und ihren Spenden unterstütz haben! Die Jugendkapelle H2D möchte sich außerdem im Namen ihres Dirigenten und ihrer Betreuer auch bei allen ehrenamtlichen Helfern ganz herzlich bedanken, die für das Gelingen dieses schönen Festaktes beigetragen haben.



Kategorie: H2D
Datum: Montag, 8. Januar 2007
Alter: 11 Jahr(e)