News-Artikel betrachten

Junge Musikanten zeigten ihr Können

Junge Musikanten zeigten ihr Können Am Sonntag, den 26.03.2006 traf sich der Musikernachwuchs in der Turnhalle zu seinem alljährlichen Vorspielnachmittag.

Um 14.30 Uhr konnte Stephan Reichmann ein vollbesetztes Haus begrüßen, darunter zahlreiche Eltern und Angehörige sowie die Ausbilder unserer Musikschüler. Nach einigen Ausführungen über die Bedeutung und den Stellenwert der Ausbildungsarbeit für den Verein und die Eltern ging es auch schon mit den Vorträgen der Schüler los.

Für einige war jetzt der große Moment gekommen, zum ersten Mal vor Publikum zu musizieren, und entsprechend groß war auch die Aufregung. Ob im Einzelvortrag, im Duett, Trio oder gar im Spielgruppen mit bis zu 15 Musikern, war es allen Schülern deutlich anzumerken, dass sie große Anstrengungen unternommen hatten, an diesem Tag zu zeigen, was in allwöchentlicher Probenarbeit möglich gemacht wurde. Und die Mühe hat sich gelohnt !

Rhythmusübungen, Stücke klassischer Komponisten, besonders von Mozart, und moderne Jazzrhythmen kamen zum Vortrag. Den Abschluss bildete das Gemeindejugendorchester H2D unter der Leitung von Philipp Winter. Auch wenn in der verständlichen Aufregung der ein oder andere Ton daneben ging,  so zeigten die jungen Musiker des Musikvereins Dürmentingen einen sehr guten Ausbildungsstand und bestätigten, dass wir gemeinsam auf dem richtigen Weg sind !



Kategorie: H2D
Datum: Sonntag, 26. März 2006
Alter: 12 Jahr(e)