News-Artikel betrachten

Generalversammlung

Von: Silvia Baron

Am Samstag, den 19. Januar 2002 hielt der Musikverein Dürmentingen seine ordentliche Generalversammlung ab. Pünktlich um 19.30 Uhr konnte Vorstand Helmut Stuhler im gut besuchten Probelokal des Musikvereins mit der Tagesordnung beginnen.

Unter den Anwesenden konnte er einige Ehrenmitglieder, sowie Bürgermeister Wolfgang Wörner begrüßen.

Nach der Begrüßung folgte die Totenehrung, im Anschluss daran der Bericht der Vorsitzenden. Der Rückblick von Vorstand Stuhler beinhaltete einige eindrucksvolle Termine vom vergangenen Geschäftsjahr. Dies waren z.B. die Fasnet- die 3 Gabeln im neuen Outfit des Bunkers, die beiden Doppelkonzerte mit dem MV Eichstetten und das Gartenfest mit seinem Kinderzirkus am Sonntag Nachmittag. Im Ausblick auf das laufende Jahr 2002 erwähnte Vorstand Stephan Reichmann u.a. das Doppelkonzert mit dem MV Göggingen im April, den Auftritt der "Stumpfes Zieh- und Zupfkapelle" im Oktober in der Festhalle in Dürmentingen, sowie das traditionelle Gartenfest und evtl. das Wertungsspiel im Juni.

Nach den Berichten des Dirigenten Markus Geiselhart und der Jugend- und Vizedirigentin folgte der Bericht zum Probenbesuch. So konnte Vorstand Reiner Weber wieder einige Musiker und Musikerinnen für die wenigsten Fehlproben auszeichnen, obwohl der Probenbesuch im vergangenen Jahr sehr zu wünschen übrig lies. Daraufhin wurden die Berichte des Kassenwartes, der Schriftführerin und des Instrumenten- und Uniformenwarts angehört.
Nachdem alle Berichte erfolgt waren, folgte die Entlastung der gesamten Vorstandschaft. Die Entlastung, durchgeführt von Bürgermeister Wörner, erfolgt einstimmig.

In den nun folgenden Neuwahlen konnten folgende Ämter neu besetzt werden:

 

  • Schriftführerin: Monika Zenne und Silvia Baron
  • Notenwart: Franz Denzler, Ulrike Hagmann und Ingrid Holl
  • Jugendvertreter: Tobias Brauch
  • aktive Beisitzer im Ausschuss: Nicole Schäffer und Simon Igel.

Die ausgeschiedenen Vorstandschafts-Mitglieder erhielten ein kleines Präsent für Ihre gute Mitarbeit.

Der nächste Punkt war die Erhöhung der passiven Mitgliedsbeiträge, die von 15 DM auf 10 Euro angehoben wurden und somit noch immer eine der niedrigsten Beiträge in der Umgebung sind.

Nach dem Punkt Wünsche, Anträge und Vorschläge wurde die Generalversammlung geschlossen.



Kategorie: MVD
Datum: Sonntag, 20. Januar 2002
Alter: 16 Jahr(e)