News-Artikel betrachten

Spielenachmittag der Jungmusikanten

Von: Helmut Stuhler

Bei herrlichem Sommerwetter am Samstag, den 22.07.00, trafen sich die Jungmusikanten zu einem Spielenachmittag auf dem Sportplatz in Dürmentingen.

Sackhüpfen

Sackhüpfen

Faules Ei

Faules Ei

Bereits bei der Bildung der Mannschaften ging es aufgeregt zu. Das Losverfahren sorgte je-doch für Chancengleichheit. Mit lustigen Mannschaftsnamen, wie zum Beispiel "James Bond Moonraker" oder "Pokemons" ging es in den Wettbewerb. Mehrere Spielstationen waren zu durchlaufen. Neben der Geschicklichkeit waren natürlich auch Schnelligkeit und Taktik gefragt. Sackhüpfen, Ball jonglieren, Wasser tragen, Zielen mit verbundenen Augen und andere Spiele sorgten für erhöhte Spannung und unwahrscheinlichen Ehrgeiz unter den Mannschaften.

Dass der eine oder andere dabei auch mal nass wurde, ließ sich leider nicht vermeiden und war auf keinen Fall beabsichtigt. Besonders die Schiedsrichter hatten alle Hände voll zu tun, damit auch alles gerecht zuging. Nach viel Bewegung und Spaß gab es zum Schluss für alle Teilnehmer eine kleine Beloh-nung, welche sich die Siegermannschaft natürlich zuerst abholen durfte. Nun war es höchste Zeit den Durst zu löschen. Mit knackigen Grillwürsten wurde schließlich auch der Hunger besiegt. Doch kaum einer war anscheinend schon müde geworden. Mit der Wurst im Mund ging es bereits wieder auf den Sportplatz zu "Jägerball" und "Faul Ei". Hier waren nun auf einmal auch ältere Jungmusikanten anzutreffen, wie z. Bsp. Reiner Weber oder unser Dirigent Markus Geiselhart, die im Wettbewerb mit den Jungen erstaunliche Leistungen an den Tag legten.

Alles in allem ein wunderschöner Tag. Herzlichen Dank den Organisatoren!



Kategorie: H2D
Datum: Samstag, 22. Juli 2000
Alter: 17 Jahr(e)